24. Oktober Hl. Raphael Erzengel dt.

Der Engel Raphael wird als Bote Gottes und Werkzeug seiner Vorsehung verehrt. Den jungen Tobias begleitete er auf seiner Reise und heilte dessen Eltern. Angerufen wird er vor allem als Helfer gegen Wunden, aber auch als Patron der Reisenden.

 

Introitus (Ps 102, 20)

Preiset den Herrn, ihr alle seine Engel; ihr Gewaltigen, die ihr seinen Willen vollzieht, sobald ihr vernehmt sein gebietendes Wort. (Ps 102, 20) Lobsinge dem Herrn, meine Seele; alles in mir singe das Lob seines heiligen Namens. Ehre sei dem Vater.

 

Tagesgebet

Gott, du gabst deinem Diener Tobias den heiligen Erzengel Raphael als Begleiter auf dem Weg; so verleihe denn uns, deinen Dienern, die Gnade, daß wir immerdar durch seinen Schutz behütet und durch seinen Beistand gesichert seien: durch unseren Herrn.

 

Graduale (Tob 8, 3; Ps 146, 5)

Raphael, der Engel des Herrn, ergriff und band den bösen Geist. Groß ist unser Herr, und groß ist seine Macht.

 

Alleluja (Ps 137, 1-2)

Alleluja, alleluja. Im Angesicht der Engel will ich dir lobsingen, zu deinem heiligen Tempel hin mich wendend, bete ich an und preise deinen Namen, Herr. Alleluja

.

Offertorium (Offb 8, 3-4)

Neben dem Altar im Tempel stand ein Engel; in der Hand hielt er ein goldenes Rauchfaß. Und viel Räucherwerk ward ihm gegeben, und der Duft des Weihrauchs stieg empor vor dem Angesicht Gottes.

 

Gabengebet

O Herr, wir bringen dir das Lobopfer dar und flehen in Demut: nimm es auf die Fürsprache der Engel versöhnt an und laß es uns zum Heil gereichen: durch unseren Herrn.

 

Präfation von den Patronen und Heiligen

 

Communio (Dan 3, 58)

Alle Engel des Herrn, lobpreiset den Herrn; singet sein Lob und erhebt ihn über alles in Ewigkeit.

 

Schlußgebet

Herr und Gott, sende in deiner Huld den heiligen Erzengel Raphael uns zu Hilfe; er, der, wie wir gläubig bekennen, immerdar vor deinem Thron steht, möge unsere schwachen Gebete vor dich bringen, damit du sie segnest: durch unseren Herrn.